Dudweiler im Nebel

Michel's Blog

Lauch und seine Gewichtsprobleme

Posted by Kuppics - 21. Oktober 2010

Gestern war ich noch im assi Netto um die Ecke meines Arbeitgebers Lauch kaufen, da meine Frauzilla sich gewünscht hat, dass ich ihr Nudel-Lauch-Gratin koche. Ich also zielgerichtet zur Gemüseabteilung, mir zwei Stangen Lauch geschnappt und beim in die Tüte stecken noch schnell den Preis abgecheckt. 0,99 €/kg ist ja eigentlich gar kein so schlechter Preis, da hab ich mich aber wohl geirrt, denn an der Kasse kam das große erwachen, aber dazu später mehr.

Zurück in der Firma, wollte ich es wissen. Hat mein Lauch wirklich so ein Gewicht? Ich hab den Lauch dann erst mal durch alle Hände gehen lassen und gefragt auf wie viel Gramm sie den Lauch schätzen. Es kamen viele verschiedene Antworten, von 300g – 1.000g war alles dabei, doch keiner lag auch nur annähernd richtig! Was nämlich niemand wissen konnte, war dass ich eine neue Sorte Lauch gekauft habe. Es muss sich um eine Genmanipulation handeln, bei dem der Lauch schwerer aussieht als er ist, denn der von mir gekaufte Lauch hat gerade mal 28g gewogen, kein Scheiß. Hier der Beweis:

Und wie ihr noch sehen könnt, habe ich unglaubliche 3 Cent für zwei Stangen Lauch bezahlt. Das ist doch unglaublich günstig. Okay Spaß bei Seite, ich frage mich wirklich, ob es auch nur einen Artikel in einem Supermarkt gibt, der weniger als 9 Cent (Frischhefe) kostet. Mir ist keiner bekannt, also muss es doch, der wirklich netten Dame auffallen, dass hier was nicht stimmt. Sie war auch wirklich die erste die ich kenne, die den Lauch waagerecht auf die Waage gelegt hat, vielleicht ist das aber auch logisch, immerhin heißt das Teil ja auch Waage. Naja egal, die Dame hat mir also gesagt ich soll 3 Cent bezahlen, auch hier hätte es ihr nochmal komisch vorkommen müssen. Da ich keine 3 Cent klein hatte, hab ich ihr einen Euro gegeben und sie meinte nur super freundlich: „Und 97 Cent zurück, ich wünsche ihnen einen schönen Tag“ – mööööp spätestens hier hätte sie doch merken müssen, das was nicht stimmt. Dadurch, dass ich aber so oft abartigen Gerüchen in diesem Netto ausgesetzt werde, war es mir diesmal egal, ich habe nichts gesagt und mir einen weggegrinst, ich denke der Netto kann es sich leisten.

Natürlich wollte ich zuhause aber wissen wie viel der Lauch wirklich gewogen hat und hab ihn auf die Küchenwaage gelegt, auch Waagerecht, aber keine Stelle des Lauchs hat irgendwo die Arbeitsplatte berührt.

712g bei 17°C Raumtemperatur, dass heißt ich hätt eigentlich (712g x 0,99 €/kg ) 0,70 € bezahlen müssen und hab somit ganze 0,67 € geschenkt bekommen, würde mir das nur bei jedem Einkauf in dieser Dimension passieren, sprich eigentlich kostet der Einkauf 70 €, aber ich muss nur 3 € bezahlen. Das wäre echt toll. So hier noch zum Vergleich wie viel 28g (diesmal bei 17,5°C) wirklich sind:

Ich habe übrigens beschlossen mich in Zukunft genauso zu wiegen, wie es die Dame mit dem Lauch gemacht hat, ich leg mich jetzt immer auf die Waage und lasse Oberköper und Beine auf dem Boden liegen, vielleicht schaffe ich ja dann endlich meine Mission von 84,9 kg. 🙂

Advertisements

6 Antworten to “Lauch und seine Gewichtsprobleme”

  1. Willems said

    Ich kann immer noch drüber lachen, sehr schön! 😀

    Aber 2 Anmerkungen habe ich. Du hast genau genommen, 67 ct gespart und nicht geschenkt bekommen 😉 und ich vermisse das groß angekündigte Bild auf der Waage! Phhh …

  2. Michel said

    Hauptsache den Klugscheißmodus angeschaltet… Das Bild mit der Waage kommt noch 🙂

  3. Welcher Netto war das, vlt. komme ich da auch mal einkaufen ^^

  4. Michel said

    Eines der vielen Netto in Saarbrücken 🙂 mehr werde ich dazu nicht sagen 😀

  5. Daniel said

    =)

  6. Verena said

    Ich würde den Lauch tonnenweise kaufen und anschließend wieder zum normalen Preis verkaufen. Überleg Dir mal die Gewinnspanne!

    Aber mach schnell, bevor die dahinterkommen! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: